Burger Buns

Diese Burger Buns passen immer. Egal ob zu Hamburger, Pulled Pork oder einfach beim Frühstück mit Marmelade.

Rezept drucken
Burger Buns
Burger Buns
Menüart Beilage
Küchenstil Backen
Portionen
Buns
Zutaten
Menüart Beilage
Küchenstil Backen
Portionen
Buns
Zutaten
Burger Buns
Anleitungen
  1. Milch, Butter und Zucker in eine Schüssel geben. Die Mischung auf ca. Körpertemperatur erwärmen.
  2. Die 300g Mehl, die Hefe, Salz, 2/3 der verquirlten Eier sowie die erwärmte Milchmischung in eine Schüssel geben und verkneten. Dabei nun das restliche Mehl löffelweise einarbeiten. Den Teig 10-15 Minuten ruhen lassen.
  3. Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf in 12 gleich große Portionen teilen. Den Teig schleifen und die Burger Buns formen.
  4. Die geformten Teiglinge auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
  5. Den Backofen auf 220° C Ober- und Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit die Buns mit dem restlichen Eigelb bestreichen und mit dem Sesam bestreuen.
  6. Die Brötchen wandern nun für ca. 12 Minuten in den Ofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.