Dinkel-Vollkornbrot mit Sonnenblumenkernen

Das Dinkel-Vollkornbrot wurde 2018 zum Brot des Jahres 2018 gekürt. Ich hab schon verschiedene Rezepte ausprobiert und bin immer wieder begeistert. Dieses mal gibt es das Brot mit Sonnenblumenkernen.

 

Dinkel-Vollkornbrot mit Sonnenblumenkerne

Dinkel-Vollkornbrot mit Sonnenblumenkernen

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 5 Minuten
Land & Region: Backen
Keyword: Brot

Equipment

Zutaten

  • 650 g Dinkelvollkornmehl
  • 500 ml Wasser lauwarm
  • 0,5 EL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Würfel Hefe oder 2 Pk. Trockenhefe
  • 200 g Sonnenblumenkerne

Anleitungen

  • Das Mehl mit dem Salz und dem Zucker verrühren. Die Hefe in das Wasser bröseln und darin auflösen. Das Wasser-Hefe-Gemisch zum Mehl geben und in der Küchenmaschine 5 Minuten kneten lassen. Am Ende die Sonnenblumenkerne dazu geben und und unterkneten lassen.
  • Eine * Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen.
  • Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze in der Mitte des Ofens 50 Minuten backen. Den Herd abstellen und das Brot noch weitere 10 Minuten im Ofen belassen.
Hast du das Rezept probiert?Zeig es mir auf Instagram und markiere mich mit @ffkocht!

* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen mir, diese Webseite zu betreiben und meine Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung